PhotoRescue

PhotoRescue 3.3.6.13413

Datenretter für Digitalfotos

PhotoRescue stellt gelöschte Bilder wieder her. Die Shareware rettet versehentlich gelöschte Bilddaten von Flash-Karten und anderen Massenspeichern. Ganze Beschreibung lesen

Gut
-

PhotoRescue stellt gelöschte Bilder wieder her. Die Shareware rettet versehentlich gelöschte Bilddaten von Flash-Karten und anderen Massenspeichern.

Auf der Benutzeroberfläche wählt man zunächst zwischen Schnellrettung und Intensivrettung. Die Schnellrettung läuft vollautomatisch ab. Bei der Intensivmethode stellt der Anwender verschiedene Parameter individuell ein. PhotoRescue sucht gelöschte Dateien auf dem gewünschten Datenträger und spezialisiert sich dabei vor allem auf Bilder sowie Video- und Audiodaten.

Gefundene Bilder präsentiert PhotoRescue in einer Thumbnail-Ansicht. Hier klickt der Anwender die zu sichernden Dateien an. Zudem erstellt PhotoRescue auf Wunsch Abbilder von Speicherkarten als Backups oder überprüft Karten auf physikalische Fehler.

Fazit Mit PhotoRescue macht man einen vorschnellen Löschvorgang rückgängig. Wie bei ähnlichen Programmen gilt aber auch hier: Sind die gelöschten Dateien einmal überschrieben, stößt auch PhotoRescue an seine Grenzen.

PhotoRescue

Download

PhotoRescue 3.3.6.13413